Dieses Gästebuch gehört Brautvater




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 59 | Aktuell: 59 - 35Neuer Eintrag
 
59


Name:
abuqdhga (svwcmw@mztaht.com)
Datum:Sa 26 Jan 2013 05:38:55 CET
Betreff:qvhdIMmcWRrfGr
 

8MwTk5 , [url=http://holethnvhunv.com/]holethnvhunv[/url], [link=http://blnilecmlnpg.com/]blnilecmlnpg[/link], http://yngohpwmklqw.com/

 
 
58


Name:
aszvvy (fnlieg@nfahqz.com)
Datum:Do 24 Jan 2013 18:38:35 CET
Betreff:zYHXoTSWuMa
 

N3BGR9 , [url=http://vrdygdefhpld.com/]vrdygdefhpld[/url], [link=http://cevkdgnysxoy.com/]cevkdgnysxoy[/link], http://ycakmbwprszn.com/

 
 
57


Name:
weirmikpc (uallwa@qrztjd.com)
Datum:Do 24 Jan 2013 18:38:35 CET
Betreff:bcNrNYpJJCtJTnn
 

AeT44M , [url=http://hzdpydrjewaq.com/]hzdpydrjewaq[/url], [link=http://zeocmzgqfxfi.com/]zeocmzgqfxfi[/link], http://kkjcxjwifexv.com/

 
 
56


Name:
ootjfq (hrnfny@wfbotz.com)
Datum:Mi 23 Jan 2013 12:11:14 CET
Betreff:RfhPdykKIrNbX
 

WGBNci %3Ca href="http://resryqycluvu.com/"%3Eresryqycluvu%3C/a%3E

 
 
55


Name:
Afsar (bgundead@gmail.com)
Datum:Mi 23 Jan 2013 03:48:26 CET
Betreff:FcSXPMIAvPNmhKK
 

Der damalige Bundestrainer Jfcrgen Klinsmann nortniemie ihn ffcr das Le4nderspiel der deutschen Fudfballnationalmannschaft gegen Kamerun am 17. November 2004 in Leipzig zum ersten Mal in das Aufgebot der Nationalelf; Volz kam in diesem Spiel jedoch nicht zum Einsatz. An der darauf folgenden Asienreise der Nationalmannschaft im Dezember 2004 durfte Volz nicht teilnehmen, da er von seinem Verein keine Freigabe bekam. Es folgten keine weiteren Nominierungen.

 
 
54


Name:
udbwpqhner (pwiydd@oqhwow.com)
Datum:Mi 16 Mär 2011 04:10:16 CET
Betreff:MWSQkjFtikYjJ
 

JnWbvQ %3Ca href="http://uzyzvyhdigit.com/"%3Euzyzvyhdigit%3C/a%3E, [url=http://blwjhvorqeto.com/]blwjhvorqeto[/url], [link=http://pahmdgrivtah.com/]pahmdgrivtah[/link], http://kyolngoeamii.com/

 
 
53


Name:
fyktbvku (bgaizt@frmctd.com)
Datum:Di 22 Sep 2009 10:11:12 CEST
Betreff:qsCEMqeDIUMHcxl
 

oWWK2o %3Ca href="http://qlywgcddzshx.com/"%3Eqlywgcddzshx%3C/a%3E, [url=http://guibwiuculvj.com/]guibwiuculvj[/url], [link=http://btvardrrtdqk.com/]btvardrrtdqk[/link], http://dlprbfysbkvj.com/

 
 
52


Name:
tystmfudw (zfqtog@nokvnw.com)
Datum:Sa 25 Jul 2009 05:05:11 CEST
Betreff:xUvmsNuGgTTd
 

VkMOeY %3Ca href="http://jnacydzwlzbk.com/"%3Ejnacydzwlzbk%3C/a%3E, [url=http://gfvpmrdwjrwa.com/]gfvpmrdwjrwa[/url], [link=http://zownuzyizfrw.com/]zownuzyizfrw[/link], http://jnoznfyhwise.com/

 
 
51


Name:
lgrlhrksnq (xvjgjw@yuumoo.com)
Datum:Di 19 Mai 2009 11:51:15 CEST
Betreff:ZdTxjCbKpLbs
 

hixzH3 %3Ca href="http://wsucptppisqf.com/"%3Ewsucptppisqf%3C/a%3E, [url=http://eubrxmxidrty.com/]eubrxmxidrty[/url], [link=http://tlmwvcrhbjea.com/]tlmwvcrhbjea[/link], http://bokknprwvnoe.com/

 
 
50


Name:
bgbosrq (jxdcbp@ducyup.com)
Datum:Mi 25 Mär 2009 02:25:14 CET
Betreff:WPdEpGkdETLTMAM
 

o9TxAl %3Ca href="http://aopfdrdpzbvz.com/"%3Eaopfdrdpzbvz%3C/a%3E, [url=http://dfyhjciwamsu.com/]dfyhjciwamsu[/url], [link=http://ytvybfuywltj.com/]ytvybfuywltj[/link], http://vcdadrwzojiv.com/

 
 
49


Name:
Dagmar Berhane (Dagmar.Berhane@vbb-wbh.de)
Datum:Fr 21 Sep 2007 18:49:57 CEST
Betreff:Adoption
 

Ich möchte sofort adoptiert von einer Ostermünchner Familie adoptiert werden!!!
Die Bilder sprechen Bände, was für eine Gaudi!
Ich komm gebürtig aus Köln und meine Altvorderen haben von ähnlichen Veranstaltungen erzählt. Leider - bis auf den Geisterzug - gibts die nicht mehr.
Wenn auch spät: meine Hochachtung und Verehrung an die Veranstalter und die Helfer.
Wann findet die nächste Bettelhouazet statt?
Gruß, Dagmar

 
 
48


Name:
pesche (pesche@huber-service.net)
Datum:Di 10 Apr 2007 00:55:32 CEST
Betreff:residence-roland
 

dir heit aso no ä cuuli homepeitsch! wär toll wenn dr wider mau is südtirol chiemet, und mir meh aus nume tschou und tschüss chönnte säge...

pesche und uschi

 
 
47


Name:
Sepp Lausch (sepplausch@web.de)
Datum:Mo 12 Mär 2007 07:28:08 CET
Betreff:Termin Helferfest
 

Das Helferfest für alle die zum Gelingen der Bettelhochzeit beigetragen haben wird aus Platzgründen vom 31.3. auf den 27.5. (Pfingstsonntag) verschoben. Ort wird der Thannerstadl sein, dabei wird auch ein Film über die Bettelhochzeit vorgeführt.



Sepp Lausch

 
 
46


Name:
Sepp Lausch (sepplausch@web.de)
Datum:So 04 Mär 2007 09:39:21 CET
Betreff:Abschlußbesprechung
 

Für den Festausschuss findet am Dienstag, 6.3., 20.00 Uhr die Abschlußbesprechnung im Feuerwehrhaus statt.

 
 
45


Name:
Frau Begeisterung (ak_jungberger@gmx.de)
Datum:Sa 24 Feb 2007 18:47:06 CET
Betreff:Saugeile Veranstaltung
 

des war de beste veranstaltung seit langem! ois war einfach saugeil! (bis aufs weda), aber de leid, de wang, des bier, mei rausch, mei heimbegleiter, des war ois einfach nur irre!

es hod a jeder den richtigen job ghabt, da lausch sepp, des brautpaar, da klausi (my favorit!!), des kranzlpaar, einfach super Sache!!

I gfrei mi heid scho auf de nächsten de sich "trauen".

Herzlichen Glückwunsch zu der Veranstaltung.

 
 
44


Name:
Sorgerecht ((WWW.Sorgerecht@gmx.de)
Datum:Sa 24 Feb 2007 15:16:49 CET
Betreff:Guad was
 

i wui net fui song , i woit nur
song das essn guat wa.
Und des andere drumherum war eigentlich des beste !!!!
I hob so an Spaß kobt , weil i a auf an wong om war !!!!
I SOG BLOS COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!

Eicher sorgerecht!!!

 
 
43


Name:
Sepp Lausch (sepplausch@web.de)
Datum:Sa 24 Feb 2007 07:37:34 CET
Betreff:Treffer
 

Tja, dann haben wohl unsere Kommentare ins Schwarze getroffen, wenn ich den "sachlichen" Beitrag unseres netten anonymen Zeitgenossen lese... :-)



Einladung an alle zum Buidl oschaugn heid auf´d Nocht beim Kalteis um 20.00 Uhr, wer noch Fotos vo da Bettelhochzeit hat, bitte auf CD mitbringen.


Sepp Lausch
Houzatloder

 
 
42


Name:
Rebecca (@RebeccaSP@web.de)
Datum:Sa 17 Feb 2007 20:08:28 CET
Betreff:Bettelhochzeit
 

Oiso i muas gratulieren die bettelhouzat war subba.des blede war hoid des wedda!
zvui danzt und drunga und scho bi i für a baar dog flach glegn.huastn, kadar, fiaba des übliche hoid, aber i glab so is ned nur mia ganga!
aba trotzdem wars subba!

Wo findet ma de buidl vom freidog?Und werd des no näher bekannt gem wegan helferfestl?

Danke scho moi im vorraus

Lg Rebecca

 
 
41


Name:
Sepp Lausch (sepplausch@web.de)
Datum:Sa 17 Feb 2007 12:59:52 CET
Betreff:feige, unwahre Behauptungen
 

Lieber Unbekannter,

ganz schön frech von Charakter zu sprechen, selbst aber nur anonym mit Verleumdungen anzugreifen. Das stinkt gerade zu nach erbärmlicher Feigheit. Wenn Du eine Meinung hast, dann steh auch dazu! Das Brautpaar machte total freiwillig mit, wurde immer absolut mit Freibier und Essen versorgt und hat sich auch niemals, jedenfalls bei mir als Hochzeitslader, beschwert. Interessant ist auch, das du lieber Anonymus, gleich eine Umfrage bei mehreren hundert Leuten gemacht hast, bei der auch komischerweise gleich alle deiner Meinung waren...

Bevor du unwahre Gerüchte in die Welt setzt und die Leute diffamierst ( verleumdest, für solche Intelligenzler wie dich...), die nicht nur viele Tage Urlaub ( von den Sitzungen und Planungen seit März 2006 ganz zu schweigen), Telefonkosten, Ärger usw. und die ganze Verantwortung ehrenamtlich auf sich genommen haben, bitte ich dich sich zuerst richtig zu informieren!

Guckst du:
http://www.ovb-online.de/news/landkreis_rosenheim/bad_aibling/art4138,946367.html


oder:

Mangfallbote Mittwoch 14.2. 2007:

Bettelhochzeit: Kesselfleischessen ohne Scheidung
Zum Abschluss der Ostermünchner Bettelhochzeit fand im Lipp'n-Stadl in Stetten ein zünftiges Kesselfleischessen mit der Trebernmusi statt.


Vor den knapp 600 Besuchern sollte eigentlich das Hochzeitspaar Prinzessin Ludovika (Prinz Ludwig) und Anastachius Hirnwuzler (Niedermaier Seppi) gleich wieder geschieden werden. Wider Erwarten verlief die Hochzeitsnacht überaus harmonisch und unfallfrei, so dass nun die Faschingsehe erst am Aschermittwoch ausläuft. Die Organisatoren von Sportverein, Trachtenverein und Feuerwehr bedankten sich bei allen rund 300 Helfern, die zum Gelingen der Bettelhochzeit beigetragen hatten und überreichten den Herbergsleuten Anna und Wast Kendlinger (rechts) für die großen Umstände in den vergangenen Tagen einen Blumenstrauß und einen Gutschein für ein Erholungswochenende im niederbayerischen Bäderdreieck. Trachtenvorstand Sepp Lausch bedankte sich besonders beim Brautpaar, die, so Lausch «jeden Schmarrn mitgemacht haben», und lud zum Helferfest am 31. März ein. Fotos: Breuer



So eine Anzeige wegen übler Nachrede ist keine Gaudi bei jemanden der nicht so viel Spaß versteht wie die Vorstände von SVO, Trachtenverein und Feuerwehr! Also nächstes Mal Hirn einschalten , richtig informieren, dann Maul halten!

Sepp Lausch
Hochzeitslader

 
 
40


Name:
Brautvater (Brautvater@Bettelhochzeit2007.de)
Datum:Sa 17 Feb 2007 10:27:26 CET
Betreff:Wellness Wochenende
 

Hallo Mitverfolger der Bettelhochzeit,

mich würde mal interessieren, wer den Schmarrn mit dem Wellness-Wochenende verbreitet, oder ist Dir das so eingefallen, weil Du bestimmte Leute in Mißkredit bringen willst? Ich kann Dir auf jeden Fall versichern, dass sich keiner der drei Vorstände in irgendeiner Weise selbst bereichert hat. Wenn Du richtig aufgepasst hättest, hättest Du ja mitbekommen, dass die Herbergsleut' das Wellness-Wochenende bekommenhaben. Dafür, dass wir Ihren Hof fast einen Monat lang belagert haben.

Ich finde es auch immer wieder amüsant, wenn irgend jemand solche Anschuldigungen erhebt und selber dann zu feige ist, mit seinem Namen dafür einzustehen!

Nur als Tip für's nächste mal: Erst mal richtig Informieren, bevor Du solche Anschuldigungnen erhebst.

 
 
39


Name:
Ein mitverfolger der Bettelhochzeit (BV@web.de)
Datum:Sa 17 Feb 2007 09:54:59 CET
Betreff:Braut und Hochzeiter gehen leer aus
 

Wie ich mitverfolgt habe, wurden die Vorstände mit einem Wellnes WE belohnt,
die Braut und der Hochzeiter die für euch den "scheiß" mitgemacht haben bekamen jedoch gar nix. Wenn man schon von den Nachbarortschaften leute holen muss, sollte man ihnen wenigstens was dafür geben. Und wenn man ihnen vielleicht ein bisschen Geld für`s aufwecken (für Brotzeit, Getränke usw.) gegeben hätte wäre das bestimmt ein guter Zug von euch gewesen. Aber wenn 3 Vereine nicht in der Lage sind die wichtigsten Personen bei der Bettelhochzeit gebührend zu belohnen dann frag ich mich ob es in Ostermünchen überhaupt Leute mit karakter gibt? Und hier spreche ich nicht für mich allein sondern für ein paar hundert Leute die der selben Meinung sind, weil sich das bereits fast in der ganzen Gemeinde rumgesprochen hat.

Denkt mal drüber nach.

Mfg

 
 
38


Name:
Mareisn Seppe junior (mareis@jun.de)
Datum:Fr 16 Feb 2007 22:13:19 CET
Betreff:Buidl
 

hawedere brautvater!! gibts eigentlich vo freidog und mondog koane buidl?

 
 
37


Name:
und i a (und@ia.de)
Datum:Fr 16 Feb 2007 21:27:23 CET
Betreff:Sendlinger
 

Ois ob's nix wichtigers ois an Sendlinger live zum seng gab!
Wer's braucht, vui spass, jeder hod so sei passion...
liebe grüße an olle Sendlinger fans

 
 
36


Name:
informant (i@ihoid.de)
Datum:Fr 16 Feb 2007 20:02:45 CET
Betreff:sendlinger live!
 

wer an sendlinger moi live in aktion seing mecht,
braucht am faschingssonndog grod noch fischbachau fahrn,
do weada vom veranstalendem verein höchstpersönlich gfahrn!

;-}

 
 
35


Name:
@oachäbär (oanga@gmx.de)
Datum:Di 13 Feb 2007 20:54:14 CET
Betreff:durchbladlt...
 

@oachäbär, natürlich hod da fahrer (i) von dem sendlinger koane 2 promille ghabt!
mia han ja bis zur bädlhouzad higfahn mid dem gefährt, nur dann is hoid nima weida ganga ;)
und wegam hax... der is no dro, und werds a bleim, is hoid a sach der achtsamkeit, wens so warad dasma do zwangsläufig an hax einebringa muas, dann hättns friaras ganzsche fui fuasprothesen braucht :p ;)

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite