Dieses Gästebuch gehört Brautvater




Seite zurück |Zurück zur Homepage 


 Einträge: 59 | Aktuell: 9 - 1Neuer Eintrag
 
9


Name:
www.Festlguide.de (osterminga@bettelhouazat2007.eu)
Datum:Mi 07 Feb 2007 12:54:20 CET
Betreff:festlguide
 

Griaseich,
wer hodn de Bettlhouazat im Festlguide eitrogn?

Do steht leider de foische Internetseitn drin.
Vielleicht kon ma des ja no ändern lossn, weil es schaut sau bläd aus wenn ma den Emmeringer Bettelhouazat vo 2003 o klickt.

Habedere und bis Sunnda

 
 
8


Name:
Schlagei (_@gmx.de)
Datum:Mi 07 Feb 2007 12:29:05 CET
Betreff:Parkplätze
 

Grias eich,

wia schauts n bei eich draussn mitm parkn aus???

Schlagei

 
 
7


Name:
Hochzeitslader (sepplausch@web.de)
Datum:Di 06 Feb 2007 08:04:59 CET
Betreff:Mahlkarten
 

Liebe Tina, lieber Chris,

ihr habt anscheinend nicht begriffen das eine Bettelhochzeit kein gewöhnlichen Faschingszug ist. Vielleicht wart ihr ja noch nie auf einer Bettelhochzeit, der Witz dabei ist das, ähnlich wie bei einem Mottoball, alle sich nach einem Thema richten. Eine Bettelhochzeit soll eine Karikatur einer richtigen Hochzeit sein, in früheren Zeiten sogar eine Verspottung der Obrigkeit und der Großbauern. Dies ergibt halt nur Sinn, wenn alle einen irgendmöglichen Bezug zur Hochzeit haben. Schaut euch diesen alten bairischen Faschingsbrauch einfach unvoreingenommen an, ohne schon im Vorfeld groß zu kritisieren. Die Mahlkarten haben einfach einen organisatorischen Grund, um das Chaos ein bisserl in den Griff zu bekommen. Bei der Hochzeitsfeier sollten auch so lustige Rituale wie Hungertanz, Abdanken, Weinstüberl usw, möglich sein, und das geht halt nur mit einer begrenzten Anzahl von Besuchern. Vor der Halle wird allerdings, wie gesagt, bei freien Eintritt ein großes Partyzelt aufgestellt...

Närrische Grüße,


Sepp Lausch
Hochzeitslader

 
 
6


Name:
Brautvater (Brautvater@bettelhochzeit2007.de)
Datum:Mo 05 Feb 2007 22:25:28 CET
Betreff:Für olle de wo verunsichert san
 

Die Mahlkarten gibt es deswegen am Sonntag nicht mehr, weil alle bereits vor 3 Wochen ausverkauft waren. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst (passt ja bestens der Spruch).
Zur Veranstaltung selber:
- Der Faschingszug ist natürlich für die Öffentlichkeit.
- Die Trauung findet in Stetten auf dem Misthaufen vor der Hall statt und ist somit auch für die Öffentlichkeit.
- Die Hochzeitsgesellschaft (alle mit Mahlkarten) feiern dann in der Halle die Hochzeit.
- Alle Anderen können außerhalb er Halle, im Partyzelt oder im Freien weiterfeiern. Für genügend Verpflegung ist definitiv gesorgt.
Also braucht Ihr keine Angst haben, daß Ihr nichts bekommt.

 
 
5


Name:
Tina und Chris (@tina_1001@web.de)
Datum:Mo 05 Feb 2007 19:06:07 CET
Betreff:Bettelhochzeit 2007
 

Liebe Organisatoren der Bettelhochzeit 2007,

wir haben uns gefragt, warum man die Mahlkarten nicht mehr am Sonntag kaufen kann? Sicher muss man planen, aber das müssen ja andere große Faschingsumzüge auch und da muss man keine Eintrittskarten kaufen... Außerdem finden wir es schade, dass ihr das "allgemeine Publikum" ein bisschen außer acht lasst. Wir wissen ja nicht, wie ihr den einen Stand geplant habt, aber die 18 Euro um am Geschehen nach dem Umzug teilzunehmen finden wir doch ein bisschen übertrieben, auch wenn eine Maß Bier und a Schweinsbraten dabei is (mag ja auch nicht jeder...). Außerdem is alles fast a bissi zu durchgeplant, sind gspannt, ob da viele mitmachen... Besonders ob sich jeder nach eurer vorgeschriebenen Verkleidung hält. Wir wollten eigentli Teufel machen, aber jetzt sind wir doch ein bisschen verunsichert, da Teufel nicht auf eurer Liste stehen...:-))) Meint ihr, wir fallen auf?! Wir sind aber nur an dem Stand für das allgemeine Publikum, evtl nehmen wir uns was zu trinken mit, weil wir nicht glauben, dass für alle, die die 18 Euro nicht zahlen wollen und lieber draußen feiern genug Alkohol vorhanden ist, wird wahrscheinli alles im Stadl sei, oder? Also dann bis Sonntag, wahrscheinli erkennts uns glei ;-)

 
 
4


Name:
Günter Lechner (gg2012@aol.com)
Datum:Fr 26 Jan 2007 20:17:25 CET
Betreff:Super Seitn
 

Servus Sepp, es gibt net vui zum sogn. Oafach a guatn Seitn, desd do gmocht host.
Vui Spaaß und Erfoig bei da Hoazat!

Habe de Ehre!

Günta


 
 
3


Name:
Kalä (info@bettlhouzat.de)
Datum:Mo 22 Jan 2007 15:37:00 CET
Betreff:Buidl
 

De Fotos san ja sauguad. I gfrei mi scho auf heia

 
 
2


Name:
Marianne (@koenigstiger7@hotmail.com)
Datum:Fr 19 Jan 2007 09:51:11 CET
Betreff:Bettlhouazat
 

De oidn Buidl san sauguad. aba gfundn hab i mi ned, vileicht war i no z`gloa im Kindawagn.
Bin scho gschbannt, wia´s heia werd.

 
 
1


Name:
anna (sddxs@ssfv.de)
Datum:Do 18 Jan 2007 17:14:07 CET
Betreff:öh
 

schreibt doch mall.

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage